Generic selectors

Exact matches only

Search in title

Search in content

Post Type Selectors

Co-Bereichsleitung Zukunftsfähige Finanzflüsse (w/m/d) / Co-Head of Division – Future-proof Finance (f/m/d)

Organization

Germanwatch e.V.

Department

Future-proof Finance

Job Location Type

HYBRID

Job Location

Bonn, Germany    Berlin, Germany    

Applicant Location Requirements

Germany    

Application Deadline

Until Filled

The issue of the necessary financing for sustainability and climate protection is moving to the center of political debates. For the newly established division “Future-proof Finance” at Germanwatch, we are looking for a person to act as co-head of the division in collaboration with the existing co-head. As we are looking for a person who can speak German as well as English, the rest of the job advertisement is written in German.

Als Co-Bereichsleitung sind Sie verantwortlich für die Entwicklung des Bereichs mit Mitarbeitenden in Bonn und Berlin. Sie bringen Interesse an finanz- und wirtschaftspolitischen Prozessen, sowie Organisations- und Personalentwicklung mit. Germanwatch hat bereits ein etabliertes Portfolio in der klimapolitischen Dimension von Finanzierung. Wir streben an, dieses schrittweise auf fiskal-, verteilungs-, menschenrechts-, entwicklungs- und biodiversitätspolitische Finanzierungs- und Wirtschaftsfragen auszuweiten. Insgesamt streben wir eine Besetzung der Co-Bereichsleitungen an, die Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen öffentlicher und privater Finanzflüsse für Nachhaltige Entwicklung kombiniert. Germanwatch agiert auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Dementsprechend findet der regelmäßige Umgang mit deutschen und internationalen Entscheidungsträger:innen, Privat- und Finanzsektorakteuren, Medienvertreter:innen und Geldgeber:innen Ihr Interesse.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
* Leitung des Bereichs Zukunftsfähige Finanzflüsse im Tandem mit einer Co-Leitung
* Wirkungsvolles Umsetzen der politischen Ziele von Germanwatch, auch durch strategische Allianzen
* Personalführung inkl. Unterstützung der Bereichsmitarbeitenden, v.a. Weiterentwicklung ihrer Profile bei Germanwatch, Personalfürsorge, organisatorische Leitung
* Unterstützung bei der finanziellen Absicherung von Bereichsmitarbeitenden durch die Akquise von Projektmitteln
* Inhaltliche:r und strategische:r Sparringspartner:in für die Bereichsmitarbeitenden, inkl. Unterstützung einer wirkungsorientierten Projektdurchführung
* Weiterentwicklung der strategischen und organisatorischen Ausrichtung des Bereichs mit dem Ziel der Portfolioentwicklung für neue relevante Themenfelder
* Mitarbeit bei der strategisch-strukturellen Entwicklung von Germanwatch zusammen mit der Geschäftsführung und den anderen Bereichen
* Kooperationsförderung mit anderen Germanwatch-Bereichen durch regelmäßigen Ideen- und Informationsaustausch
* Außenvertretung auf Veranstaltungen und in Dialogen mit externen Entscheider:innen, Multiplikator:innen und Netzwerkpartner:innen sowie Pressevertreter:innen

Special Requirements
* Studium oder äquivalente Kombination aus Ausbildung und Arbeitspraxis vorzugsweise in einem der folgenden Gebiete: * Wirtschafts- und/oder Finanzwissenschaften * Wirtschafts- und/oder Finanzpolitik * Klima- und/oder Umweltpolitik * Mind. 5 Jahre relevante Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Gebiete: * privatwirtschaftlicher Finanzsektor * Nationale und/oder Europäische Finanz- und/oder Haushaltspolitik * Internationale Entwicklungsfinanzierung, zusätzliche Kenntnisse in Biodiversitätsfinanzierung sind ein Pluspunkt * Führungs- bzw. Personalleitungskompetenzen und möglichst auch entsprechende Erfahrung und Lust an der Personalweiterentwicklung * Strategischen Weitblick, ausgeprägte Analyse-, Reflektions-, Urteils- und Problemlösungsfähigkeit, Entscheidungsfreude und Lust organisatorische Prozesse voranzutreiben * Ruhe und Gelassenheit, um in herausfordernden Situationen den Überblick zu behalten * Erfahrung im strategischen Entwickeln und Durchführen von Projekten und Förderanträgen * Eine hohe Arbeits- und Gestaltungskompetenz und -motivation für ein interdisziplinäres, wissenschaftsbasiertes Arbeiten * Arbeitserfahrung in mehreren der oben genannten Arbeitsweisen und Lust zur eigenen Weiterentwicklung * Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; idealerweise verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, zumindest aber die Bereitschaft, mindestens B2-Niveau binnen eines Jahres und perspektivisch C1 zu erreichen; weitere Fremdsprachen von Vorteil. * Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenzen und Sensibilität für Menschenrechts- und Diversity- inkl. Genderfragen * Eine ausgeprägte Empathie- und Kooperationsfähigkeit sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten und souveränes Auftreten * Bereitschaft zu regelmäßiger Vor-Ort-Präsenz im Germanwatch-Büro sowie regelmäßigen Reisen zum jeweils anderen Bürostandort, im Hinblick u.a. auf Mitarbeiter:innen-Gespräche, zur Unterstützung des Teamgefüges und zur Kooperation mit anderen Bereichen * Reisebereitschaft: mehrere Reisen innerhalb Deutschlands und mindestens 2-3 internationale Reisen pro Jahr

Apply online or via email

bewerbungen@germanwatch.org